58. Grimme-Preis 2022

Termine

Wettbewerbszeitraum

1. Januar - 31. Dezember 2021

Einreichfristen

Anmeldeschluss für die Einreichungen der Sendeanstalten und Produktionsfirmen: 31. Oktober 2021

Nachmeldungen sind bis zum 31. Dezember 2021 möglich.

Zuschauer*innenvorschläge können bis zum 1. Januar 2022 eingereicht werden.

Sitzungen der Nominierungskommissionen

Nominierungskommission „Fiktion“ / „Information & Kultur“

1. Sitzung: 27. September - 1. Oktober 2021

2. Sitzung: 15. - 19. November 2021

3. Sitzung: 10. - 14. Januar 2022

Nominierungskommission "Unterhaltung" / "Kinder & Jugend"

31. Januar - 4. Februar 2022

Bekanntgabe Nominierungen

voraussichtlich 24. Februar 2022

Jurysitzungen

Jury "Fiktion" / "Information & Kultur"

5. – 11. März 2022

Jury "Unterhaltung" / "Kinder & Jugend"

8.-10. März 2022

Bekanntgabe der Preisträger*innen

31. Mai 2022

Preisverleihung

26. August 2022