54. Grimme-Preis 2018

Pierre-Yves Gayraud

 

Pierre-Yves Gayraud wurde 1963 in Tulle, Frankreich geboren. Seit Anfang der 1990er Jahre ist er als Kostümbildner tätig. Er gestaltete u.a. die Kostüme in „Indochine“ und „Die Bourne Identität“ Für seine Arbeit an „Das Parfum – Die Geschichte eines Mörders“ und „Cloud Atlas“ wurde er mit dem Deutschen Filmpreis ausgezeichnet.

 
Zurück