51. Grimme-Preis 2015

Thea Dorn

Thea Dorn
 

Thea Dorn, 1970 in Offenbach geboren, ist Schriftstellerin und Essayistin. Sie studierte Philosophie in Frankfurt a.M. und Berlin. 1994 erschien ihr Debütroman „Berliner Aufklärung“. Ihr erstes Theaterstück „Marleni“ wurde 2000 in Hamburg uraufgeführt. Gemeinsam mit Richard Wagner veröffentlichte sie die Kulturgeschichte „Die deutsche Seele“ (2011), die ein halbes Jahr auf der Spiegel-Bestsellerliste stand. Thea Dorn moderierte verschiedene Büchersendungen im SWR-Fernsehen und schrieb bereits zwei Drehbücher für den „Tatort“ (Radio Bremen).

 
Zurück