51. Grimme-Preis 2015

Corinna Harfouch

Corinna Harfouch
 

Corinna Harfouch, 1954 in Suhl geboren, studierte Schauspiel an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ in Berlin. Sie spielte auf allen wichtigen Bühnen und wurde für ihre Theaterarbeit mehrfach ausgezeichnet, so u.a. mit dem Gertrud-Eysoldt-Ring für herausragende schauspielerische Leistung. Eine Auswahl Ihrer Filme umfasst: „Der Untergang“, „This is love“ und „Gulias Verschwinden“. Corinna Harfouch wurde u.a. mit dem Bayrischen Filmpreis, dem Grimme-Preis, dem Deutschen Fernsehpreis, dem Deutschen Filmpreis und dem Günther Rohrbachpreis ausgezeichnet.

 
Zurück