50. Grimme-Preis 2014

Zazie Knepper

 

Zazie Knepper, geboren 1965 bei Tübingen, begann ihren beruflichen Werdegang am Theater mit zahlreichen Arbeiten als Bühnenbildnerin u. a. am Theaterhaus Stuttgart, Kampnagel Hamburg und am Deutschen Schauspielhaus Hamburg. Seit 1995 ist sie als freie Szenenbildnerin für Film und Fernsehen tätig. Zu ihren Werken gehört unter anderem die Kino-Produktion "Der Mistkerl" (2000), „Alte Freunde“ (2006), Bella Block „Mord aus Liebe“ (2010) ) sowie die Tatorte „Auf der Sonnenseite“ (2008), „Borowski und die Frau am Fenster“ (2011) und „Blutige Idylle“ (2013).
Darüber hinaus arbeitete sie an internationalen Kino-Produktionen, zuletzt für Zentropa Denmark. Zazie Knepper lebt und arbeitet in Hamburg.

 
Zurück