50. Grimme-Preis 2014

Martina Zöllner

 

Martina Zöllner studierte Germanistik und Anglistik in Berlin; anschließend arbeitete sie als freie Journalistin vor allem für verschiedene Fernsehkulturmagazine der ARD. 1993 wurde sie Redakteurin im Bereich Aktuelle Fernsehkultur des Süddeutschen Rundfunks. Ab 1998 leitete sie das Ressort Kulturdokumentationen des SWR; 2007 kam die Redaktion Dokumentarfilm hinzu. 2011 wurde sie zur Kultur-Chefin des SWR berufen; seit 2013 ist sie auch SWR-Fernsehfilmchefin. Die Autorin zweier Romane lebt in Baden-Baden.

 
Zurück