50. Grimme-Preis 2014

K.D. Gruber

 

K. D. Gruber, geboren 1961 in Ulm, hat in Berlin Architektur und Kunstgeschichte studiert. Sein erstes Szenenbild machte er bei Christian Petzolds „Die Pilotinnen“ (1994). Zu seinen weiteren Werken gehören unter anderem: „Gespenster“ (2004), „Jerichow“ (2008), „Barbara“ (2011) und „Die Habenichtse“ (2014).

 
Zurück