49. Grimme-Preis 2013

Georg Tschurtschenthaler

Georg Tschurtschenthaler
Foto: Tanja Schmoller
 

Georg Tschurtschenthaler, geboren 1974 in Innichen (Italien), hat in Wien BWL, Publizistik und Kommunikationswissenschaften studiert. Nachdem er zunächst als Unternehmensberater tätig war, arbeitete er ab 2003 als Produzent, Creative Producer und Autor im Filmbereich. Seit 2009 ist er Producer für Dokumentarfilme und interaktive Projekte bei der Gebrueder Beetz Filmproduktion. Zu seinen Arbeiten zählen neben anderen „Wadan's Welt“ (2010) und „Die Lithium Revolution“ (2011). Nebenbei unterrichtet er regelmäßig als Tutor und Lektor unter anderem bei CAST/Zürcher Hochschule der Künste.

 
Zurück