49. Grimme-Preis 2013

Dirk Nabersberg

Dirk Nabersberg
Foto: Silke Tessmann
 

Dirk Nabersberg, geboren 1960 in Siegburg, hat Politikwissenschaften in Gießen und Bonn studiert. Danach war er beim ZDF als Redakteur und Regisseur in den Bereichen „Kinder und Jugend“, „Sport“ und „Unterhaltung“ tätig. Seit 1995 arbeitet er als freier Regisseur in unterschiedlichen Genres. Er führte unter anderem Regie bei „Die Dreisten Drei“, „Sechserpack“ (beide Sat.1) und „Switch-reloaded“ (ProSieben). Auch „1, 2 oder 3“ (ZDFtivi, KiKA) und die „Sesamstrasse“ (KiKA) gehören zu seinen Produktionen. Er wurde mehrfach für den Deutschen Comedypreis nominiert.

 
Zurück