49. Grimme-Preis 2013

Claudia Michelsen

Claudia Michelsen
Foto: Lottermann Fuentes
 

Geboren wurde Claudia Michelsen 1969 in Dresden. Sie absolvierte eine Schauspielausbildung an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin. Ihr Debüt gab sie in „Die Besteigung des Chimborazo“. Danach war sie unter anderem an der Berliner Volksbühne zu sehen. Einem breiten Publikum wurde sie mit dem Film „Das schafft die nie!“ bekannt. Daneben spielte sie unter anderem in Produktionen wie „Das Todesspiel“ und „Der Tunnel“ mit. Für ihre Leistungen in „Der Turm“ wurde sie bereits mehrfach ausgezeichnet, so unter anderem mit dem Hessischen Filmpreis und der Goldenen Kamera.

 
Zurück