49. Grimme-Preis 2013

Christian Lyra

Christian Lyra
Foto: Martin Fengel
 

Christian Lyra, geboren 1966 in Birkenfeld an der Nahe, verfasste nach dem Abitur und Zivildienst in der Psychiatrie diverse journalistische Arbeiten für Die Zeit, die Süddeutsche Zeitung und den Südwestrundfunk. Seitdem arbeitet Lyra als Drehbuchautor. Aus seiner Feder stammt neben anderen die Kinoproduktion „In jeder Sekunde“ (2007), welche unter anderem mit dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet wurde. Des Weiteren schrieb und produzierte er „Jasmin“ (2009) und „Staudamm“ (2011).

 
Zurück