48. Grimme-Preis 2012

Michael Schenk

Michael Schenk
 

Geboren 1965 in Osnabrück, absolvierte Michael Schenk eine Ausbildung als Schauspieler an der Staatlichen Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Stuttgart. Nachdem er zunächst in Potsdam und Stendal auf der Theaterbühne stand, hatte er 1995 sein Fernsehdebüt in Nico Hofmanns „Der Sandmann“. Danach folgten zahlreiche TV-Rollen. Neben seiner Arbeit als Drehbuchautor war Michael Schenk auch in vielen Kinoproduktionen, wie dem mehrfach ausgezeichneten Film „Der Baader Meinhof Komplex“ von Uli Edel und Michael Hanekes Oscar nominierter Produktion „Das weiße Band“, zu sehen.

 
Zurück