48. Grimme-Preis 2012

Jonas Nay

Jonas Nay
 

Geboren wurde Jonas Nay 1990 in Lübeck. Er macht derzeit eine Ausbildung zum Filmkomponisten und singt in seiner Heimatstadt in der Band „Concerted“, für die er auch die Songtexte schreibt sowie Gittare und Klavier spielt. Erste Erfahrungen vor der Kamera sammelte er bereits mit 13 Jahren in der Serie „4 gegen Z“. 2011 stand er für dem Fernsehfilm “Sechzehneichen“, für die Kino- Komödie “Dear Courtney“ und dem Hamburger Tatort “Die Ballade von Valerie und Cenk“ vor der Kamera. Für seine Leistungen in “Homevideo“ erhielt er 2011 den Förderpreis des Deutschen Fernsehpreises

 
Zurück