48. Grimme-Preis 2012

Iris Berben

Iris Berben
 

Iris Berben, geboren 1950 in Detmold, gehört zu den vielseitigsten Schauspielerinnen Deutschlands. Ihr Leinwanddebüt gab sie 1968 im Film „Detektive“. Unter anderem wurde sie durch ihre Rollen in „Zwei himmlische Töchter“ und „Sketchup“ einem breiteren Publikum bekannt. Seit 1993 ist sie das Gesicht der ZDF-Reihe „Rosa Roth“. Viel Aufmerksamkeit erlangte Berben durch Filme wie „Buddenbrooks“, „Die Patriarchin“ oder „Krupp – eine deutsche Familie.“ Für Ihre Leistungen wurde sie bereits vielfach ausgezeichnet. Viel beachtet ist auch ihr Engagement gegen Rechtsextremismus.

 
Zurück