48. Grimme-Preis 2012

Axel Milberg

Axel Milberg
 

Axel Milberg, geboren 1956 in Kiel, absolvierte eine Schauspielausbildung an der Otto-Falckenbergschule in München. Bis 1997 war er Mitglied im Ensemble der Münchner Kammerspiele. Einem größeren Publikum wurde er durch Produktionen wie “Nach fünf im Urwald” und “Rossini” bekannt. Er spielte bislang zahlreiche Film- und Fernsehrollen. Seit 2003 ermittelt Milberg in seiner Heimatstadt als Tatort-Kommissar Klaus Borowski. Daneben arbeitet er an Hörspielen mit und tritt bei Lesungen auf. Für seine schauspielerischen Leistungen erhielt er unter anderem den Bayerischen Fernsehpreis.

 
Zurück