45. Grimme-Preis 2009

Christoph Mestmacher-Steiner

Foto: Fabian Döring
 

1964 in Salzhausen geboren, machte zunächst eine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann. Danach BWL-Studium in Hamburg sowie parallele Mitarbeit und Absolvierung eines Volontariats beim NDR. Er war im Studio Bonn des NDR, bei „Panorama“ und im ARD-Hauptstadtstudio Berlin tätig, arbeitete zwischendurch in Berlin auch für den „Spiegel“, bevor er 2001 nach einigen Jahren Redakteurstätigkeit zu „Panorama“ zurückkehrte. 2002 wurde der von ihm mitgestaltete Dokumentarfilm „Die Todespiloten“ (ARD/NDR, 2001) mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet.

 
Zurück