45. Grimme-Preis 2009

Bettina Schmidt

Foto: Thomas Kost
 

1965 geboren, studierte Bühnen- und Kostümbild am Mozarteum in Salzburg. Nach Assistenzen an diversen deutschen Bühnen absolvierte sie ein Szenenbildvolontariat beim WDR und arbeitete fortan auch für das Fernsehen (WDR, SDR, SWF). Ihre Schwerpunkte liegen neben Kino und Fernsehen im Studiobau und bei historischen Filmen. Sie arbeitete unter anderem auch mit Fatih Akin („Solino“, 2002) und Peter Greenaway („The Tulse Luper Suitcases, Part 1“, 2003) zusammen und gewann 1999 den Deutschen Fernsehpreis für das beste Szenenbild in Roland Suso Richters Film „Die Bubi Scholz Story“ (ARD/WDR, 1998).

 
Zurück