45. Grimme-Preis 2009

Anna Fischer

Foto: Janine Guldener/Wolfram
 

Geboren 1986 in Berlin, ist auch Musikerin der Rockband „Panda“. Während eines Auftritts wurde sie von Hans-Christian Schmid entdeckt, der sie in einer Nebenrolle für seinen Episodenfilm „Lichter“ (2003) besetzte. Es folgten kleinere Auftritte in Fernsehserien, bis sie durch ihre Rolle in „Liebeskind“ (2005) auch einem größeren Publikum bekannt wurde und für ihre Darstellung 2006 auf dem Max Ophüls Festival ausgezeichnet wurde. 2007 wurde ihr die Goldene Kamera als Beste Nachwuchsdarstellerin verliehen. Gerade dreht sie unter der Regie von Peter Timm „Liebe Mauer“.

 
Zurück