42. Grimme-Preis 2006

Bella Halben

Portraitfoto: Bella Halben
 

Bella Halben, geboren 1957, arbeitete nach ihrer Ausbildung zur Werbefotografin seit 1980 u. a. als Kameraassistentin. 1994 begann sie als freie Kamerafrau Werbe- und Musikclips sowie Dokumentationen und Filme für TV und Kino zu drehen. Zu ihren jüngsten Arbeiten zählen die Bella-Block-Folge "Das Glück der Anderen" (2005) und die mehrfach ausgezeichneten Kinofilme "Aus der Tiefe des Raumes" (2003) und "Eine andere Liga" (2004). Mit dem "Hierankl"-Regisseur Hans Steinbichler drehte sie auch den Film "Winterreise" (2005) und den Bella-Block-Krimi "Barmherzige Brüder" (2005).

 
Zurück