41. Grimme-Preis 2005

Gunnar Dedio

Portraitfoto: Gunnar Dedio
 

Gunnar Dedio, 1969 in Rostock geboren, studierte zunächst einige Semester Physik, Jura und Philologie in seiner Heimatstadt und in Avignon. Seit rund 10 Jahren arbeitet er vor allem als geschäftsführender Gesellschafter und Produzent in der von ihm gegründeten Filmproduktionsfirma "LOOKS" mit Niederlassungen in Leipzig, Berlin und Rostock. Schwerpunkte sind u. a. historische und zeitgeschichtliche TV- und Kinodokumentationen sowie Magazine. Bei "Henker - Der Tod hat ein Gesicht" (2001) schrieb Dedio zusammen mit Jens Becker auch das Buch. Die von ihm produzierte Doku-Reihe "Damals in der DDR" wurde bereits mit dem Hans-Klein-Medienpreis ausgezeichnet.

 
Zurück