40. Grimme-Preis 2004

Stefan Krohmer

 

Stefan Krohmer,1971 in Balingen geboren, studierte zunächst Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften in Erlangen, und anschließend Regie an der Filmakademie Baden-Württemberg in Ludwigsburg. Schon seine ersten Filme "Blackfast" und "Chubab" wurden mit dem 1. Preis beim Internationalen Videoforum und dem Bayerischen Jugendfilmpreis Würzburg ausgezeichnet.

Mit "Barracuda Dancing" schloss Stefan Krohmer 1999 sein Studium in der Spielfilmklasse von Prof. Nico Hofmann ab. Schon damals arbeitete er mit Daniel Nocke als Drehbuchautor und der Schauspielerin Anneke Kim Sarnau zusammen. "Ende der Saison" - eine weitere Kooperation zwischen Daniel Nocke und Stefan Krohmer - wurde 2002 mit dem Grimme-Preis mit Gold ausgezeichnet.

 
Zurück