40. Grimme-Preis 2004

Michael Friedhelm Souvignier

 

Michael Friedhelm Souvignier, Jahrgang 1958, studierte an der Folkwangschule in Essen und an der FH in Dortmund mit Abschluss als Dipl. Foto-Film Designer. Im direkten Anschluss an das Studium, gründete er 1985 die Zeitsprung Film+TV Produktions GmbH. Er verantwortete Imagefilme für internationale Unternehmen, Dokumentar- und Portraitfilme.

Danach produzierte er für alle namhaften Sender Serien und Filme wie "Notruf" (RTL) oder "Zwei Affären und eine Hochzeit"(ZDF). Mit der Produktion des aufwändigen Zweiteilers "Das Wunder von Lengede" (Sat.1) ging er ein großes unternehmerisches Risiko ein.

 
Zurück