40. Grimme-Preis 2004

Dr. Jens-Fietje Dwars

 

Dr. Jens-Fietje Dwars, 1960 in Weißenfels geboren, studierte Philosophie in Breslau, Berlin und Jena. Nach seiner Promotion 1992, arbeitete er als Assistent am Germanistischen Institut der Friedrich-Schiller-Universität in Jena. Seit 2000 verfasst Dwars als freier Autor Biografien, Essays und Erzählungen.

Zu seinen Arbeiten gehören unter anderem "Widerstand wahrnehmen. Dokumente eines Dialogs mit Peter Weiss" sowie "Abgrund des Widerspruchs. Das Leben des Johannes R. Becher" . Für das darauf basierende Fernsehporträt "Über den Abgrund geneigt" erhielt er zusammen mit Ullrich Kasten bereits 2001 den "Kultur" Sonderpreis des Landes NRW.

 
Zurück