51. Grimme-Preis 2015

Christian Schwochow

Christian Schwochow
 

Christian Schwochow, 1978 auf Rügen geboren, studierte an der Filmakademie Baden-Württemberg. Seinem Spielfilmdebüt „Novemberkind“ (2008) folgten „Die Unsichtbare“ (2011), „Westen" (2013) und der Tatort „Borowski und der Himmel über Kiel“ (2014). Seine Werke wurden u.a. mit dem Publikumspreis des Filmfestivals Max-Ophüls-Preis und dem Deutschen Filmpreis ausgezeichnet. Für  seine Regie-Leistung in „Der Turm“ (2012) wurde Christian Schwochow bereits mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet. 

 
Zurück