51. Grimme-Preis 2015

Jurys

Jury Fiktion (v. l .n .r.)

  • Barbara Sichtermann, Freie Journalistin, Berlin (stellv. Vorsitzende)
  • Matthias Dell, Freier Journalist, Berlin
  • Dagmar Mikasch-Köthner, VHS Stuttgart
  • Dr. Jutta Wiegmann, iSFF an der VHS Berlin
  • Hannah Pilarczyk, SPIEGEL Online
  • Dr. Torsten Körner, Freier Journalist, Berlin
  • Jochen Hieber, Frankfurter Allgemeine Zeitung
  • Prof. Anna Barbara Kurek, HFF „Konrad Wolf“, Potsdam (Vorsitzende)
  • Michael Ridder, epd Medien, Frankfurt/Main
  • Holger Kühne, VHS Berlin
  • Volker Bergmeister, Freier Journalist, München (stellv. Vorsitzender)

Jury Information und Kultur

Jury Information und Kultur (v. l. n. r.)

  • Dr. Niklas Hebing, Hegel-Archiv/Institut für Philosophie I, Uni Bochum
  • Jürgen Hein, dpa, Köln
  • Fritz Wolf, Medienbüro, Düsseldorf (Vorsitzender)
  • Martin Calsow, Freier Journalist und Schriftsteller, Bad Wiessee
  • Dr. Heike Hupertz, Freie Journalistin, Friedrichsdorf (stellv. Vorsitzende)
  • Holm-Henning Freier, Freier Journalist, Neubrandenburg
  • Detlef Ruffert, Institut für Medienpädagogik und Kommunikation, Dreieich
  • Dr. Ingrid Schöll, VHS Bonn
  • Laila Abdallah, Freie Journalistin, Berlin (stellv. Vorsitzende)
  • Lars von der Gönna, WAZ, Essen
  • Dr. Annika Sehl, Institut für Journalistik und Kommunikationswissenschaft, Universität Hamburg

Jury Unterhaltung

Jury Unterhaltung (v. l. n. r.)

  • Thomas Lückerath, DWDL, Köln
  • Jürn Kruse, taz, Berlin
  • Silke Burmester, Freie Journalistin, Hamburg (stellv. Vorsitzende)
  • Senta Krasser, Freie Journalistin, Köln (stellv. Vorsitzende)
  • Dr. Gerd Hallenberger, Medienwissenschaftler, Marburg (Vorsitzender)
  • Tilmann P. Gangloff, Freier Journalist, Allensbach
  • Hans Hoff, Freier Journalist, Nideggen
  • Anette Borkel, VHS Hamburg
  • Brigitte Zeitlmann, Medienwissenschaftlerin, Berlin

Jury Sonderpreis Kultur des Landes NRW

Jury Sonderpreis Kultur des Landes NRW (v. l. n. r.)

  • Bengisu Yüksel, Schülerin, Bochum
  • Gudrun Sommer, doxs! Dokumentarfilme für Kinder und Jugendliche
  • Ruth Schiffer, Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport NRW
  • Gïti Hatef-Rossa, Freie Journalistin, Soest
  • Chris Schüpp, Freier Journalist, Youth media coordinator, Bochum