54. Grimme-Preis 2018

Maren Kroymann

 

Maren Kroymann wurde durch ihr erstes Bühnenprogramm fürs Fernsehen entdeckt. Sie spielte in Serien (u.a. "Oh Gott, Herr Pfarrer", "Mein Leben und ich") und Kinofilmen („Verfolgt“). "Nachtschwester Kroymann" war die erste Satire-Sendung einer Frau im deutschen Fernsehen. Seit 2017 ist sie mit "Kroymann" zurück in der ARD.

 
Zurück